Neubau eines Kreißsaales im Amazonasgebiet

von eg
203 Besucher

Förderprojekt unserer Stiftung: Kreißsaal-Neubau in Oibidos, Brasilien

2017 wurde der Neubau eines Kreißssales im Amazonasgebiet – mit noch zu erfolgender Förderung 2018 zu 75 % finanziert. Der Kreißsaal des neuen Krankenhauses in Oibidos wird daher den Namen St. Elisabeth tragen. Hierzu erfolgten im Dezember 2017 Gespräche mit dem Leiter Bischof Johannes Bahlmann.  Damit wurde zum zweiten Mal der Wunsch der Stifterin nach dem Verwirklichung eines ganzen Krankenhauses bzw. hier Abteilung umgesetzt.

Stiftungszweck ist die Förderung von Gesundheitsvor- und Fürsorge in unterentwickelten Ländern hauptsächlich in Lateinamerika.

Cordula Breuel (ehem. Schilder)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Mehr Informationen

Datenschutzerklärung